14. Juni 2024

Vorzeitige Meisterschaft

Lychen (HT) Die Mädchen der E-Jugend des SV Berolina (1./18:0 Punkte) absolvierten am Samstag ein Heimspiel gegen den SV Motor Hennigsdorf (3./12:6). Da Berolina schon das Hinspiel klar mit 23:13 für sich entschieden hatte, war die Mannschaft zu Hause natürlich erst recht Favorit.

Zu beginn lief dann aber bei den Gastgeberinnen erst einmal nicht viel zusammen. Zwar stand die Abwehr insgesamt sehr sicher, was auch über das gesamte Spiel hinweg so blieb, aber im Angriff fehlte es in der ersten Hälfte immer wieder an Ideen, um die gegnerische Abwehr auszuspielen.

Wurfpech paarte sich zudem mit einer guten Torhüterleistung auf Hennigsdorfer Seite. In die Pause ging es so mit einem recht mageren 6:2.

In der zweiten Hälfte zeigte sich Berolina dann deutlich verbessert. Das Angriffsspiel war nun effektiver und zwingender, sodass sich der Vorsprung schnell vergrößerte. Das Team trat einmal mehr geschlossen auf, Johanna Haase bot erneut eine gute Torwartleistung. Die Mannschaft kam am Ende zu einem klaren 25:7 und sicherte sich so vorzeitig den Meistertitel.

Lychen: Haase, Engel (6), L. Struck, Lubitz, Ihnenfeld, Genschow, Holzapfel, Zippel, Weiss (14), Hockauf (5)

Fotos: Jens Feuereisen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

This is default text for notification bar