1. Dezember 2022

Ü40: SV Berolina – SV Stahl Finow

Am Samstagabend hatten die Männer der Ü40 des SV Berolina die Mannschaft des SV Stahl Finow zu Gast. Zuletzt waren die Teams in der Saison 2019/20 aufeinandergetroffen. Damals hatte Lychen zu Hause mit 16:30 klar verloren. Das wollte man diesmal unbedingt vermeiden.

Mit Ronny Kostka und Michael Klette ging Berolina mit zwei neuen Gesichtern ins Punktspielgeschehen. Leider verletzte sich aber Maik Ullrich beim Aufwärmen und wird der Mannschaft in den nächsten Wochen fehlen.

Der Heimmannschaft gelang ein Auftakt nach Maß, den nach vier Minuten stand es 3:0. Allerdings konnte Berolina den Vorsprung nicht lange behaupten. In der 12. Minute lagen die Gäste beim 4:5 in Führung. Aber Lychen stabilisierte sich, stand nun besser in der Abwehr und nutzte sich bietende Chancen. Die Führung wechselte wieder zu den Gastgebern und sollte nun auch dort bleiben. Mit einem 13:9 ging es in die Kabinen. Entschieden war aber noch nichts.

Berolina ging mit einigen Umstellungen in die zweite Hälfte. In der Abwehr hatte man sich nun sehr gut auf den Gegner eingestellt und im Angriff war man vor allem immer dann erfolgreich, wenn man schnell spielte. Vor allem Sven Herwig (12 Tore) war dann nicht zu bremsen, jedenfalls nicht mit fairen Mitteln. Einen ganz starken Tag erwischte Thomas Hahn im Tor, der immer wieder mit glänzenden Paraden aufwartete. Unter anderem konnte er fünf Siebenmeter abwehren.

In Gefahr geriet die Lychener Führung schließlich nicht mehr. Berolina setzte sich am Ende mit 25:17 durch. Großen Respekt aller Anwesenden in der Halle erwarb sich einer der Torhüter des SV Stahl Finow. Er ist 81 Jahre alt.

Lychen: Hahn, Klette, Trillhaase [1], Kostka, Genschow (2), Herwig (12), Wendland (4), Schaper (6), Jähnke, Schween

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

F-Jugend (Turnier): SV Berolina - SV Fortuna Prenzlau 10:3 /SV Berolina - SG Uckermark II 9:0 / SV Berolina - SG Uckermark 11:1 / wE: SV Motor Hennigsdorf - SV Berolina 13:23 / SV Motor Hennigsdorf - SV Berolina 28:31
This is default text for notification bar