14. Juni 2024

Vielfältige Aufgaben für Mannschaften des SV Berolina

Lychen (HT) Auch am bevorstehenden Wochenende liegt wieder ein umfangreiches Programm vor den Mannschaften des SV Berolina Lychen. Für sieben Teams geht es am Samstag um Meisterschaftspunkte. Nachdem an den letzten beiden Wochenenden nur Auswärtsspiele ausgetragen wurden, präsentieren sich am Samstag vier Mannschaften auch wieder dem heimischen Publikum.

Los geht es in der Lychener Sporthalle um 12:30 Uhr, wenn die Mädchen der D-Jugend (1./16:0) im Spitzenspiel den SV Union Neuruppin (2./14:2) zu Gast haben. Die einzige Niederlage der Gäste stammt aus deren Heimspiel gegen den Oranienburger HC (3./12:2), dem Neuruppin zu Hause mit 13:15 unterlag. Lychen hingegen setzte sich beim OHC auswärts mit 16:18 durch. Insofern darf ein enges, aber eben auch richtungweisendes Spiel erwartet werden.

Um 14:00 Uhr spielen die Jungen der E-Jugend (1./16:0) gegen den Schönwalder SV 53 (2./14:0). Auch hier kommt es also zum Spitzenspiel in Lychen und auch hier könnte die Partie schon sehr richtungweisend sein. Die deutlicheren Ergebnisse in der Meisterschaft konnte bislang Lychen einfahren. Für das direkte Aufeinandertreffen muss das jedoch nichts heißen.

Um 16:00 Uhr empfangen die Männer der Ü40 (6./2:6) den Oranienburger HC (3./2:0). Trotz des knappen Sieges in Bernau (18:17) vor zwei Wochen geht Berolina gegen einen sehr spielstarken Gegner als Außenseiter in das Spiel, hat in diesem allerdings auch nichts zu verlieren.

Um 18.00 Uhr beschließen dann die Männer der Landesligamannschaft (1./16:0) mit dem Spiel gegen den HSV Bernauer Bären (6./8:8) den Heimspieltag. Berolina ist Favorit und will weiter ohne Minuspunkt bleiben.

Zwei Teams treten am Samstag zum Nachbarschaftsduell beim Templiner SV Lok an. Die Vorzeichen sind dabei sehr unterschiedlich. Während die männliche C-Jugend (2./6:2), die am letzten Sonntag beim SSV PCK 90 Schwedt (1./10:0) eine knappe Niederlage (25:26) hinnehmen musste, um 12:00 Uhr als klarer Favorit in das Spiel gegen die gleichaltrigen Templiner Jungen (6./0:6) geht, sind die Mädchen der B-Jugend (7./2:6) um 16:00 Uhr gegen die Templiner Mädchen (1./12:0) ebenso klar die Außenseiterinnen. Auf tatkräftige Unterstützung von den Rängen hoffen beide Lychener Mannschaften.

Für die Mädchen der C-Jugend (4./5:5), die in der laufenden Saison wechselnde Leistungen geboten haben, steht am Samstag um 14:00 Uhr das Spiel beim punktgleichen Tabellennachbarn SSV PCK 90 Schwedt (3./5:5) auf dem Programm. Nach der Tabellensituation lässt sich hier ein spiel zweier ebenbürtiger Mannschaften erwarten, bei dem letztlich die Tagesform den Ausschlag geben könnte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

This is default text for notification bar