3. Oktober 2022

Letzter Test

Lychen (HT) Am nächsten Samstag wird nach jahrelanger Abstinenz erstmals wieder ein Frauenteam des SV Berolina Lychen in den Punktspielbetrieb gehen. Am zurückliegenden Freitag trat die Mannschaft, betreut von Thomas Zander und Jan Wendland, beim Pasewalker HV zu einem Testspiel an. Pasewalk spielt in der Bezirksliga Ost des Handballverbandes Mecklenburg-Vorpommern. In dieser Liga, die der Kreisliga im Spielbetrieb in Brandenburg entspricht, belegte das Team in der vergangenen Saison Platz drei.

Die Gäste aus Lychen hielten lange gut mit und konnten die Partie zunächst völlig offen gestalten. Überwiegend führten zwar die Pasewalkerinnen knapp, aber zumindest einmal, nämlich beim 8:9 konnten auch die Flößerstädterinnen vorlegen. Nach einer guten ersten Hälfte ging es mit einem knappen 15:12 für Pasewalk in die Pause.

Die zweite Halbzeit dominierten dann die Gastgeberinnen, die sich nun schnell absetzen konnten und am Ende mit 32:20 gewannen. Das Resultat war aber zweitrangig. Für Berolina ging es darum, in einem Spiel Erfahrung zu sammeln und im Training Geübtes umzusetzen. Nach der Partie zeigte man sich letztlich auch zufrieden. Auch wenn es, was nach der kurzen Zeit des Bestehens der Mannschaft nicht verwunderlich ist, noch eine Reihe technischer Fehler gab, so waren doch auch schon viele gute Ansätze zu sehen. So konnten die Gäste aus Lychen in der ersten Hälfte teilweise sogar etwas überlegen agieren. Immer wieder gelangen ihnen unter anderem gute Anspiele an den Kreis. Mara Sajons zeigte im Tor bereist eine ansprechende Leistung, auf der man gut aufbauen kann. Positiv war auch, dass sich insgesamt acht Spielerinnen in die Torschützenliste eintragen konnten,

Auf der andren Seite konnte man auch erkennen, wo es noch Defizite gibt, nämlich vor allem hinsichtlich der Kondition und des Umschaltspiels. Hieran wird nun im Training verstärkt gearbeitet werden.

Gespannt sieht man nun aber erstmal dem Saisonauftakt gegen die TSG Liebenwalde entgegen, der am Samstag um 16:00 Uhr vor eigenem Publikum erfolgen wird.

Lychen: Sajons, Schlewitt, Kramber (2), Siedelberg (1) , Kolloff , Müller (4), Kienast (1), Hingst (1), Runge, Friedrich (3), Path (6), Kern (2)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

01.10. Männer VL: SV Motor Babelsberg - SV Berolina 30:27
This is default text for notification bar