3. Oktober 2022

Berolina spielt mit drei Mannschaften um Punkte

Lychen (HT) Am bevorstehenden Wochenende geht es für drei Mannschaften des SV Berolina um Meisterschaftspunkte.

Die Männer der Verbandsligamannschaft sind nach den beiden recht deutlichen Heimsiegen am Samstag erstmals auswärts gefordert. Das Lychener Team muss dabei in Angermünde beim Aufsteiger SG Uckermark, die mit einer deutlichen Auswärtsniederlage in Eberswalde (32:21) in die Saison gestartet sind und danach das Heimspiel gegen Wittstock mit 31:24 gewonnen hat. Man darf auf den ersten Auswärtsauftritt der Lychener also durchaus gespannt sein. Anwurf ist um 13:00 Uhr.

Zum Auswärtsspiel geht es am Samstag auch für die weibliche E-Jugend, die schon um 10:00 Uhr beim Finowfurter SV antreten muss. In der letzten Saison sicherten sich die Lychener Mädchen den Meistertitel, Finowfurt belegte am Ende Platz vier. Die direkten Vergleiche gewann Berolina mit 30:14 und 26:9 deutlich. Sehr aussagekräftig ist das allerdings nicht, denn durch die obligatorischen Altersklassenwechsel haben die Teams für die laufende Saison natürlich ein völlig anderes Gesicht.

Das gilt insbesondere auch für die männliche C-Jugend, die am Sonntag um 12:00 Uhr beim HSV Bernauer Bären gefordert ist. In der letzten Saison wurde Berolina auch hier Meister, Bernau sicherte sich die Bronzemedaille. Da beide Teams in unterschiedlichen Staffeln spielten und aufgrund der Ergebnisse im Final Four auch nicht aufeinandertrafen, gab es in der zurückliegenden Saison keine direkten Vergleiche der beiden Kontrahenten. Berolina erwartet auf jeden Fall eine sehr schwere Aufgabe, zumal das Team personell stark verändert ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

01.10. Männer VL: SV Motor Babelsberg - SV Berolina 30:27
This is default text for notification bar