17. Mai 2022

Berolina Jüngste erneut nicht zu bezwingen

Lychen (HT) Nachdem die gemischte F-Jugend des SV Berolina Lychen  – Mädchen und Jungen gehen in dieser Altersklasse noch gemeinsam auf Torejagd – die vier bislang ausgetragenen Turniere souverän gewonnen hatte, war es am Sonntag das Ziel, auch das fünfte Turnier, das in Oranienburg ausgetragen wurde, für sich zu entscheiden.

Dies gelang am Ende eindrucksvoll, denn die Mannschaft aus Lychen konnte alle vier Spiele gewinnen und dabei letztlich ein Torverhältnis von 28:3 vorweisen, das die Überlegenheit der Mannschaft unterstreicht.

Alle Spielerinnen und Spieler bekamen ihre Einsatzzeit, auch die Allerjüngsten, die noch im Vorschulalter sind. Dabei war festzustellen, dass alle ihre Sache wirklich gut gemacht haben. Kein Gegner konnte den Mädchen und Jungen aus Lychen wirklich gefährlich werden, was die Ergebnisse widerspiegeln. Im ersten Spiel hieß der Gegner SV Lok Templin. Dieser konnte nach fünfzehn Minuten – so die Spielzeit für die Turnierspiele der F-Jugend – mit 5:1 bezwungen werden. Den nächsten Gegner, dies war der SV Fortuna Prenzlau, bezwang Lychen dann mit 7:0.

Im dritten Spiel hieß der Kontrahent Oranienburger HC. Hier konnte Berolina dann beim 10:0 das deutlichste Ergebnis einfahren.

Im abschließenden Spiel wurde dann auch der vierte Gegner besiegt. Gegen den HC 52 Angermünde stand am Ende ein 6:2 zu Buche.

Nun fiebern die jüngsten Berolina-Handballer dem Finalturnier entgegen, das am 22.03. in Lychen ausgetragen wird und bei dem die Plätze eins bis vier ausgespielt werden. Unter anderem wird dann die Mannschaft vom HSV Bernauer Bären zu gast sein, die sich in der anderen Staffel ähnlich souverän durchgesetzt hat, wie das Team vom SV Berolina.

Fotos: Jens Feuereisen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

  • Leider hatte ich über das gesamte Wochenende hinweg keinen Zugriff auf die Seite. Jetzt ist aber alles wieder aktuell.
  • mE: SV Berolina - SV Eichstädt 1949 24:17
  • wD: SV Motor Hennigsdorf - SV Berolina 13:23
  • mD: SV Berolina - SV Eichstädt 1949 24:10
  • mD: SV Berolina- Oranienburger HC II 40:11
  • mB: SV Berolina - HC Neuruppin 43:21
  • Ü40: SV Berolina - Oranienburger HC 16:21
  • wC: SV Berolina - SV Stahl Finow 36:12
toggle