3. Oktober 2022

Saisonstart für die Jüngsten

Lychen (HT) Am kommenden Samstag stehen die jüngsten Handballerinnen und Handballer des SV Berolina beim Heimturnier erstmals in dieser Saison auf dem Spielfeld.

Bevor es so weit ist, bestreiten jedoch um 10:00 Uhr zunächst die Mädchen der E-Jugend ihr zweites Saisonspiel. Berolina (3./2:0 Punkte) hat dabei die Mannschaft des Finowfurter SV (4./0:4) zu Gast und will durch einen Sieg auf Platz zwei vorrücken. Die Lychener Mädchen als Favorit in das Spiel, auch weil beide Mannschaften bereits gegen den aktuellen Spitzenreiter SG Uckermark (1./6:2) gespielt haben. Während Lychen sich zu Haue beim 24:10 klar behaupten konnte, zogen die Barnimerinnen auswärts beim 4:18 deutlich den Kürzeren.

Danach dürfte die Aufregung bei den Mädchen und Jungen der F-Jugend groß sein, denn es steht das erste Turnier auf dem Programm und für viele der Jüngsten werden das die ersten Spiele überhaupt sein. Gespielt wird bei den Kleinsten erst einmal in drei Gruppen, in denen die Mannschaften jeweils ein Heimturnier ausrichten. Im Anschluss gibt es die Finalturniere A bis C, in denen dann die endgültigen Platzierungen ausgespielt werden, im A-Turnier die Plätze 1 bis 3 usw..

Das Turnier in Lychen beginnt um 11:30 Uhr mit dem Spiel SV Berolina gegen den SV Fortuna Prenzlau. Anschließend stehen sich um 12:15 Uhr Prenzlau und die SG Uckermark gegenüber. Seinen Abschluss findet das Turnier dann um 13:00 Uhr mit dem Spiel SG Uckermark gegen den SV Berolina. Ähnlich aufgeregt wie die Aktiven dürften deren Eltern sein, die sicher von allen drei Mannschaften zahlreich erscheinen werden, um den Nachwuchs zu unterstützen. Der Zugang für Zuschauer erfolgt nach der 2G-Regel.

Auswärtsaufgaben nehmen drei Mannschaften in Angriff. Die männliche B-Jugend (1./8:0) tritt um 10:00 Uhr beim Tabellenletzten SV Eichstädt 1949 (8./0:6) an und will mit einem weiteren Sieg die Tabellenführung festigen, auch wenn das Team mit dezimiertem Kader anreisen muss. Favorisiert bleiben die Gäste aus Lychen dennoch, denn Eichstädt hat gegen Templin und Neuruppin jeweils deutliche Niederlagen einstecken müssen, während Lychen beide Gegner klar bezwingen konnte.

Für die Jungen der D-Jugend (3./6:0) heißt es beim SV Rot-Weiß Werneuchen (7./2:2) Farbe zu bekennen. Auch hier hatten beide Mannschaften mit dem Oranienburger HC bereits einen Gegner gemeinsam. Lychen gewann mit 30:17, Werneuchen unterlag mit 6:32. Daraus resultierend muss Berolina auch hier als Favorit angesehen werden. Auf die leichte Schulter nehmen will man den Gegner hingegen nicht. Das Spiel beginnt um 11:00 Uhr.

Um 12:00 Uhr bestreitet die männliche C-Jugend (3./2:0) ihr erstes Auswärtspiel, wenn sie beim HSV Oberhavel (1./2:0) antritt. Zu den Kräfteverhältnissen sind aufgrund der Tatsache, dass beide erst je ein Spiel bestritten haben, kaum Aussagen möglich. In ihren ersten Auftritten zeigten sich beide Mannschaften souverän. Lychen gewann gegen den HSV Bernauer Bären II mit 28:14 und der HSV Oberhavel setzte sich gegen den SV Fortuna Prenzlau mit 35:13 durch. Es könnte also beim in Borgsdorf auszutragenden Spiel zu einer spannenden Begegnung auf Augenhöhe kommen.

Verlegt werden die ursprünglich angesetzten Spiele der weiblichen D-Jugend beim SV Motor Hennigsdorf und der Männer in der Verbandsliga beim HSV Bernauer Bären.

Die Verbandsligamannschaft der Männer wird nach jetzigem Stand voraussichtlich in diesem Kalenderjahr kein Spiel mehr austragen. Anders als bei den Nachwuchsteams, wo weiter nach 3G-Regeln gespielt wird, kommt ab diesem Spielwochenende im Erwachsenenbereich die 2G-Regel zur Anwendung. Für Lychen wie für viele andere Teams würde das den Ausschluss mehrerer Spieler bedeuten, was die Verantwortlichen dazu bewogen hat, von der vom Verband angebotenen Möglichkeit Gebrauch zu machen, den Spielbetrieb bis zum 31.12.2021 auszusetzen und die abgesagten Spiele in Absprache mit den jeweiligen Gegnern nachzuholen. Alles Weitere bleibt zunächst offen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

01.10. Männer VL: SV Motor Babelsberg - SV Berolina 30:27
This is default text for notification bar